22/11/2014

26.11. Buchvorstellung „Caiman und Drache“ im KulturHaus Loschwitz

cover caiman19_kleinAm 26.11. reise ich nach Dresden und stelle dort meinen Roman CAIMAN UND DRACHE vor, der sich übrigens vorzüglich als Lektüre an grauen, nasskalten Tagen eignet. Denn er enthält alles, was einen guten Krimi ausmacht, einen überforderten Kommissar (fett), Regen und Tote und vieles mehr.
Der Schauplatz des Romangeschehens liegt in dem verschlafenen Dorf Braschowitz, im Oberschlesien der 1920er Jahre. In der zum Deutschen Reich gehörenden Region entbrennt ein Volksaufstand, dessen Ziel der Anschluss an die Zweite Polnische Republik ist. Brücken werden gesprengt. Menschen verschwinden. In den Hinterzimmern der Amtsstuben laufen halbseidene Geschäfte. Eines Morgens wird die Leiche von Pfarrer Ogurek im Steinbruch gefunden. Der beleibte Kriminalbeamte Ferch untersucht den Fall, doch er stößt auf jede Menge Ungereimtheiten – und auf das Misstrauen der Dorfbewohner. Und es wird weitere Tote geben … Es lohnt sich auf jeden Fall, schaut vorbei.

WANN: 26.11.14 / 20:00
WO: KulturHaus Loschwitz / Friedrich-Wieck-Straße 6 / 01326 Dresden
Eintritt: 8 / 6 Euro

www.kulturhaus-loschwitz.de

Schreibe einen Kommentar