13/08/2012

18.08. „Belletristik“ Ausgabe 12 – Sommerfest und Präsentation

Ein Bild ist ein Text ist ein Bild ist ein Text ist ein Fest ist ein Sommer! Sommerfest & Präsentation der »Belletristik« (Ausgabe 12).

Sie beginnt mit einem Gedicht. Sie beginnt mit einer Illustration. Die Ausgabe 12 der Belletristik ist ein Kettenbrief, ist die Dokumentation zweier Kettenbriefe: Sie beginnt mit einer Illustration. Sie beginnt mit einem Gedicht. Auf Text folgt Illustration. Es wird geflüstert, still geschieht dies nicht. Eine Antwort wird zum Kommentieren angeboten, eine Stellungnahme abgegeben. Sprachen werden gewechselt, Dialog heißt es zwischendurch, er beginnt mit einem Gedicht, er beginnt mit einer Illustration. In der Mitte treffen sich zwei Ketten als gemeinsame Glieder.

Am 18. August 2012 wird anlässlich der neuen Ausgabe der Belletristik ein Sommerfest im ACUD Kunsthaus gefeiert. Die Texte und Illustrationen der Zeitschrift werden präsentiert, musikalisch begleitet von Ehrengard von Gemmingen (Cello), Illuminationen von Stephan Brenn und Videoinstallationen von Grit Lindau im Rahmen der Klangwerkstatt der serenditpity gallery.

Es lesen: Stephan Reich / Ricardo Domeneck / Niklas L. Niskate / Johanna Melzow / Linus Westheuser / Odile Kennel / Tobias Roth / Mikael Vogel / Florian Voß / Katharina Schultens / Alexander Graeff / Birgit Kreipe / Silke Peters / Charlotte Warsen / Roman Israel / Jan Skudlarek / Shane Anderson und Sascha Kokot.

Wann: 18.08.12 / 20 Uhr
Wo: serendipity gallery im ACUD Kunst haus (Veteranenstr. 21, Berlin)
Eintritt: 5/8 EUR oder 14 EUR (inkl. Belletristik )

www.belletristik-berlin.de
www.serendipity-gallery.de

Schreibe einen Kommentar