18/10/2011

23.11. Reise nach Loitoktok – Buchvorstellung

Roman Israel ist Mitglied der Dresdner Lesebühne SAX ROYAL und der Leipziger Lesebühne WEST. Mit „Reise nach Loitoktok“ folgt er dem Ruf der Wildnis und bringt seinen ersten Band mit Kurzgeschichten heraus. In 14 skurrilen Storys werden nicht nur Ausflüge in exotische Lebensbereiche wie die Antarktis oder Afrika gemacht, sondern auch Rundtouren in der „näheren Umgebung“, also Paris, Rom, Tschechien und an der deutschen Ostseeküste. Denn schließlich gibt es auch bei uns „schöne Ecken“ zu entdecken. Die Erlebnisse dort sind ungelogen bar jeder Urlaubsromantik und absolut schräg, da aus unkonventioneller Perspektive heraus berichtet – so z.B. aus Sicht eines Blinden, zweier Killer, eines Attentäters und „last but not least“ sogar Adolf Hitlers. Ein spannender Abend mit Geschichten voller Überraschungen.

Wann: Mi, 23.11.11 / 20:30 Uhr
Wo: Büchers Best / Louisenstraße 37 / Dresden
Eintritt: 5,- Eur

http://www.buechersbest.de/

Schreibe einen Kommentar