7/03/2022

Reihe: Word Pool – Creative Writing Workshop

Ob Poetry Slam, Kurz-geschichte, Gedicht oder Einkaufszettel, hier geht es um Texte aller Art und um das Sammeln von gemeinsamen Schreiberfahrungen. Um dem Alltag zu entfliehen. Den Kopf zu resetten. Die eigenen Gedanken in Sprache zu gießen. Whatever.

Willkommen sind Interessierte jeden Alters, die sich einmal im Monat unter Anleitung eines erfahrenen Autors an kleinen Schreibübungen, Textminiaturen und Ge-schichten versuchen möchten. Anschließend können diese auf der kleinen Bühne des Blechschlosses vorgetragen und gemeinsam besprochen werden. Ohne muss, ohne aber. Denn auch Kafka hat klein angefangen und zunächst nur für die Schublade geschrieben. Eine gute Gelegenheit sich auszuprobieren, weiterzuentwickeln und eventuell den Grundstein für eine künftige Karriere als C-Promi zu legen. Einfach vorbeikommen, mitmachen, Einstieg jederzeit möglich!

Den Workshop leitet der Leipziger Autor, Lyriker und Bühnenpoet Roman Israel. Als Teil der traditionsreichen Dresdner Lesebühne „Sax Royal“ steht er seit 18 Jahren jeden Monat live mit neuen Texten auf der Bühne. Außerdem sind von ihm zahlreiche Bücher erschienen, zuletzt der Roman „Nektar Meer“ in der Edition Überland (2022) sowie der Essayband „Minimal ist besser – Vom süßen Leben ohne Besitz“ (mikrotext Verlag Berlin 2018).

Mittwoch | 06. April| 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Scheune Blechschloss Dresden
(Scheunevorplatz)

Weitere Termine:
– 12. Mai um 19 Uhr
– 9. Juni um 19 Uhr

https://scheune.org/date/2022-04-06.html